Altpfader / Stufen-Info

09.03.19 Am Samstag geht es wieder los. Wir freuen uns auf euch. Euer Leiterteam | SoLa 2019 Findet vom 08.07.2019 – 20.07.2019 statt.

Altpfader-Verband Landquart

Am 9. Februar 1985 trafen sich 21 ehemalige Falkensteiner um den Altpfader-Verband Landquart zum Leben zu erwecken.
An dieser Gründungsversammlung beschloss man unter anderem an Pfingstlager, Gründungslager  und Waldweihnachten teilzunehmen um auch so wieder vermehrt Kontakt zur Abteilung zu knüpfen.
Seit dieser Gründung ist es das Ziel des APV die Verbundenheit zur Pfadi und -mit einem jährlichen Treffen- die Kameradschaft aufrecht zu erhalten.
In den Statuten wird der Sinn und Zweck des Vereins wie folgt umschrieben:
Der Verein bezweckt den kamerad- und freundschaftlichen Zusammenschluss ehemaliger aktiver Pfadfinder und Freunde der Pfadfinderbewegung:

a) zur Wahrung der Interessen der Pfadfinderabteilung Falkenstein Landquart

b) zur Förderung der Tätigkeit und finanziellen Unterstützung der Abteilung

Heute sind rund 100 ehemalige Pfadfinderinnen und Pfadfinder Mitglied beim APV Landquart. Der APV Landquart ist Mitglied beim EPS (ehemalige Pfadi Schweiz).
Man trifft sich zur Generalversammlung, wo die ordentlichen Geschäfte behandelt werden.
Hauptsächlich pflegen wir aber an diesem Tag die Kameradschaft bei einem Ausflug mit Nachtessen. Vereinzelt sieht man auch APV Mitglieder an Anlässen der Abteilung. Vor allem diejenigen deren Kinder auch vom Pfadivirus angesteckt wurden.

Nebst diesen Tätigkeiten betreut und unterhält der APV Landquart das geschichtsträchtige Archiv der Falkensteiner. (Möchte jemand Dokumente aus seiner früheren Pfadizeit allgemein zugänglich machen? Bitte melden.)

Liebe ehemalige Pfadfinderinnen und Pfadfinder, wenn Ihr nach eurer aktiven Pfadizeit den Draht zu der Pfadi nicht verlieren wollt, und mit Gleichgesinnten weiterhin die Abteilung unterstützen möchtet, so freuen wir uns auf neue junge AltpfadfinerInnen.

Allzeit bereit.

Michael Grob v/o Kermit, Präsident
grobmichi@gmx.ch

Gisela Bühler-Stocker v/o Lapilli, Aktuarin, Archiv
maegga@gmx.ch